Ein Mitarbeiter vom Bauhof der Stadt Neresheim mäht am  20. Mai die Wege in unsere Wiese.

Unser Team recht derweil das Gras zusammen und fährt es mit der Schubkarre an den Rand des Geländes. Das Gras wird später abgeholt und zur Biogasanlage gebracht.

Schon beim Abstecken der Wege wurde uns klar, dass ein Labyrinth zwar schön gewesen wäre, aber sowohl beim Anlegen als auch bei der Pflege erheblich mehr Arbeit gemacht hätte. Die Wege müssen je nach Witterung einmal pro Woche gemäht werden, dann allerdings von uns selbst mit einem Akku-Rasenmäher (natürlich mit Ökostrom!).

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen